Fahrereignung bei gelegentlichem Cannabiskonsum

Bei gelegentlichem Konsum von Cannabis fehlt die Fahrereignung, wenn bei einer Blutprobe eine THC-Konzentration von 1,3 ng/ml vorliegt Das Bundesverwaltungsgericht hat mit Urteil vom 23.10.2014, Az.: 3 C 3.13, entschieden, dass eine ausreichende Trennung von Cannabiskonsum und Fahren im Sinne der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) nur dann gegeben ist, wenn ein gelegentlicher Cannabiskonsument seinen Konsum und das…

Wirtschaftsstrafrecht

Rechtsanwälte Karl & Partner aus Bamberg – Ihre Kanzlei für Wirtschaftsstrafrecht Obwohl es streng genommen kein spezielles Rechtsgebiet Wirtschaftsstrafrecht gibt, hat sich dieser Begriff doch seit mehr als 30 Jahren im allgemeinen Sprachgebrauch verfestigt. Mit Wirtschaftsstrafrecht sind alle im Bereich der Wirtschaft liegenden Straftatbestände gemeint. Unter dem Oberbegriff Wirtschaftskriminalität werden alle Handlungen und Unterlassungen zusammengefasst,…

Durchsuchung der Arztpraxis

Wie sollte man sich im Fall der Durchsuchung der Arztpraxis oder Zahnarztpraxis verhalten? Bamberg / Arztstrafrecht Im Fall der Durchsuchung der Arztpraxis bzw. Zahnarztpraxis durch Ermittlungsbeamte der Polizei bzw. Staatsanwaltschaft gibt es wichtige Verhaltensregeln, die von Ärzten oder Zahnärzten und ihren Mitarbeitern unbedingt beachtet werden sollten. Die wichtigsten Punkte haben wir für Sie im Folgenden…

Unfallflucht

Rechtsanwälte Karl & Partner in Bamberg – Ihre Anwälte bei Unfallflucht, Fahrerflucht bzw. unerlaubten Entfernen vom Unfallort Bamberg Die Begriffe Unfallflucht bzw. Fahrerflucht werden im alltägliche Sprachgebrauch Synonym benutzt und sie meinen den Straftatbestand des unerlaubten Entfernens vom Unfallort, der in § 142 StGB (Strafgesetzbuch) geregelt ist. Die Unfallflucht kommt in der Praxis häufig vor,…

Strafrecht

Rechtsanwälte Karl & Partner aus Bamberg – Ihre Anwälte im Strafrecht Die Rechtsanwälte Karl & Partner beraten und vertreten von ihrem Standort Bamberg aus Unternehmen und Einzelpersonen im gesamten Strafrecht deutschlandweit, insbesondere im Wirtschaftsstrafrecht, Medizinstrafrecht, Umweltstrafrecht und im Verkehrsstrafrecht. Ein Strafverfahren bedeutet für den Beschuldigten und für die Opfer einer Straftat eine hohe psychische Belastung.…